Jetzt, wo die meiste Arbeit mit dem Olivenöl erledigt ist, können wir uns um die Kräuter und Gewürze kümmern, die hier wachsen und unsere Vorräte wieder auffüllen.

Ihr seid fast live dabei. Denn diese Filmszenen sind erst gestern im Laufe des Tages mit unseren kleinen Handycams entstanden.

Bei der Olivenernte gehört ein gutes Team zusammen. Bei der täglichen Arbeit wächst es zusammen. Jeder packt auch für den anderen an..

Jeden Abend fahren wir mit der Ernte des Tages zur Olivenmühle. Je kürzer die Zeit zwischen Ernte und Verarbeitung der Oliven ist, desto besser.

Jetzt geht's richtig los! Hier seht ihr wie die Netze unter den Bäumen ausgelegt werden. Die Oliven werden von uns dann in die Erntekisten gefüllt.

Wir haben noch ein paar Tage Zeit um auf dem gesamten Land die Bäume freizuschneiden, damit wir die Netze richtig auslegen können.

Wir können es kaum erwarten, bis es in den nächsten Tagen los geht.